Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der am 25. Januar 2021 in Kraft getretenen geänderten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württ emberg gilt in Zahnarztpraxen eine verschärfte Maskenpflicht.

Anstelle der bisherigen „Alltagsmaske“ muss ab sofort eine medizinische Maske (etwa OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus!

Ihre kieforthopädische Praxis Vonderlind

Kontakt / Termine

Bei Fragen und Terminvergaben, wählen Sie folgende Telefonnr.:
0 71 42 - 91 888 70

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns.

Nachmittag
13:00-18:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr

12:30-15:00 Uhr
Vormittag
08:30-12:00 Uhr
08:30-12:00 Uhr
08:30-12:00 Uhr
n. Vereinbarung
08:30-12:00 Uhr

Mo
Di
Mi
Do
Fr

Tel. Verfügbarkeit

Wir sind täglich zu folgenden Uhrzeiten telefonisch erreichbar.
09.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 14.30 Uhr.

Online Terminvereinbarung

Jetzt auch direkt online einen Termin vereinbaren...
Online-Terminvereinbarung

Anfahrt

Ob mit dem Auto oder zu Fuss. Finden Sie den schnellsten Weg.
zum Routenplaner

COVID-19 Hinweis

Liebe Patientinnen und Patienten,

bevor Sie unserere Praxis betreten, beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Haben Sie Anzeichen einer Erkältung?
Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen
und waren Sie in den Letzten 2 Wochen in einem Gebiet, in dem sich das neue Coronavirus ausgebreitet hat?

Wenn ja, dann bleiben Sie bitte Zuhause und melden sich telefonisch bei uns unter der Nummer: 07142 / 91 888 70 Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen!

Des weiteren gilt für alle anderen Patienten beim Besuch unserer Praxis folgendes:
Wir müssen alle Patienten UND Ihre Angehörigen bitten, sofort nach Betreten der Praxis, die Hände gründlich zu waschen. Eine Waschgelegenheit finden Sie im bisherigen Raum für Mundhygiene und im Patienten-WC. Die Praxismitarbeiter zeigen Ihnen gerne den Weg dahin.
Unsere Praxis unterliegt sehr strengen Hygienevorschriften.
Mittels mehrfacher Desinfektion der Türklinken, Lichtschalter und andere Oberflächen, der strikten Benutzung von Atemschutzmasken und Einmalhandschuhen werden wir diesen Hygienevorschriften auch in der gegenwärtigen Corona-Pandemie gerecht.

Zu dem haben wir weitere Maßnahmen getroffen:
Alle Patienten bekommen in größerern Abständen Termine in unserer Praxis, damit soll erreicht werden, dass sich im Wartezimmer nur noch wenige Patiernten aufhalten. Sämtliche Zeitschriften, Bücher und Spielzeuge wurden aus dem Wartebereich entfernt, damit die Übertragungswege noch weiter eingeschränkt werden können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nun auch jeden körperlichen Kontakt (Hände geben) vermeiden müssen.

Jedoch auch Ihre Mithilfe ist gefragt:
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Praxispersonals, beachten Sie insbesondere die Aufforderung zum gründlichen Händewaschen, sowie die Hinweise zum Krankheitsverdacht.

Vielen Dank für Ihr Verständis!

Ihr Praxisteam der kieferorthopädischen Praxis Vonderlind